Kinderklumpern 2015

Am Freitag dem 13. Februar fanden sich rund 30 Kinder zum mittlerweile schon traditionellen Kinderklumpern ein. Trotz des gefürchteten Datums ging der Nachmittag glücklicher Weise ohne jeglichen Zwischenfall über die Bühne. Kurz nach 13:00 Uhr starteten wir unseren kurzen Ausflug und es ging bequem per Traktor bis zur Rinner Alm hinauf. Oben angekommen teilten wir uns in kleinere Gruppen auf und klumperten fröhlich den Rinnerberg hinunter. Von der recht knusprigen und flotten Rodelbahn ließen sich die mutigen Kinder nicht im Geringsten beeindrucken und bezwangen sie wie die Profis. Hut ab Am Ende des Abenteuers stärkten sich wieder alle Klumperer und Klumperinnen bei Frankfurter mit Semmerl und wohlriechendem Tee in der gemütlichen Eislaufhütte.

Wir würden uns sehr freuen, wenn wir euch alle beim KlumperCup am 28. Februar wieder sehen würden! Mit eurem Können, das ihr heute beim Kinderklumpern gezeigt habt, werdet ihr dann ganz bestimmt vom Podest herunter lachen.

Einen herzlichen Dank richten wir an alle Helfer und ganz besonders an die Traktorfahrer Reinhard und Martin für den kostenlosen Shuttledienst! Gute Genesung wünschen wir den verletzten Gotthard, der uns ebenfalls gerne unterstützt hätte!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.